Die Stadtkapelle hatte am 27.01.2020 ihre jährliche Mitgliederversammlung mit Neuwahlen des Vorstands.

Am Anfang trug der Vorsitzende (Wilfried Bender) seinen Geschäftsbericht vor.
Im Ergebnis konnte die Arbeit des gesamten Vorstands als sehr erfolgreich bewertet werden.
Auch die Konzerte und Auftritte 2019 wurden alle erfolgreich gestaltet.

Der Kassierer Wolfgang Vinson berichtete über den soliden Kassenbestand und ging auf einzelne markante Punkte in der Kassenführung ein.

Wilfried Bender verlas danach den musikalischen Bericht des musikalischen Leiters Sebastian Muhl, der leider nicht an der Sitzung teilnehmen konnte. Auch der Dirigent war mit dem zurück liegenden Jahr zufrieden, insbesondere mit den beiden Konzerten. In der Orchesterarbeit sieht er gute Erfolge, aber auch noch Potential zur Verbesserung.

Nach einstimmiger Entlastung des Vorstands schritt man zur Neuwahl, bei der der bisherige geschäftsführende Vorstand mit großer Stimmenmehrheit bestätigt wurde.
Als Vorsitzender wurde Wilfried Bender gewählt.
Ihm zur Seite stehen Sven Klerlein als Stellvertreter, Sarah Hausner als Schriftührerin und Wolfgang Vinson als Kassierer.
In den erweiterten Vorstand wurden Julia Roth (stellv. Schriftührerin), Jürgen Doser (stellv. Kassierer), Jennifer Janik (Notenwartin), Marcel Uhl (Archivar), Emely Absolon (Jugendwartin) und Werner Böff (Öffentlichkeitsarbeit) gewählt.

Da die Hauptversammlung sehr harmonsch verlief und es keinen Anlaß zu längeren Diskussionen gab, konnte der Vorsitzende bereits um 21.15 Uhr die Sitzung schließen und den Anwesenden einen guten Nachhauseweg wünschen.

 

(Text und Foto: Wilfried)


[top]
Leave a Reply